aloe vera

14 mars, 2016

2

Acérola Sun and Moon -
Ail Sun and Moon -
Aloe Vera Sun and Moon -
Ashwagandha Sun and Moon -
Acai Baies Sun and Moon -
Cannabis Sun and Moon -
Cannelle Sun and Moon -
Chlorella Sun and Moon -
Citron Sun and Moon -
Cordyceps Sun and Moon -
Curcuma Sun and Moon -
Echinacea Sun and Moon -
Fenugrec Sun and Moon -
Ganoderma Sun and Moon -
Garcinia Cambogia Sun and Moon -
Gelée Royale Sun and Moon -
Gingembre Sun and Moon -
Ginkgo Biloba Sun and Moon -
Ginseng Sun and Moon -
Gluten Sun and Moon -
Goji Sun and Moon -
Griffonia Simplicifolia Sun and Moon -
Guarana Sun and Moon -
Harpagophytum Sun and Moon -
Maca Sun and Moon -
Mandragore Sun and Moon -
Mélisse Sun and Moon -
Menthée Poivrée Sun and Moon -
Omega 3 Sun and Moon -
Ortie Sun and Moon -
Propolis Sun and Moon -
Rhodiola Sun and Moon -
Spiruline Sun and Moon -
Thym Sun and Moon -
Tribulus Terrestris Sun and Moon -
En.mr-ginseng.com Sun and Moon
About Mr-ginseng-com Sun and Moon
Acai Berry Sun and Moon -
Aloe Vera Sun and Moon -
Ashwagandha Sun and Moon -
Cannabis Sun and Moon -
Chlorella Sun and Moon -
Cinnamon Sun and Moon -
Echinacea Sun and Moon -
Garlic Sun and Moon -
Ginger Sun and Moon -
Ginkgo Biloba Sun and Moon -
Ginseng Panax Sun and Moon -
Gluten Sun and Moon -
Goji Berry Sun and Moon -
Guarana Sun and Moon -
Lemon Balm Sun and Moon -
Maca Sun and Moon -
Omega 3 Sun and Moon -
Peppermint Sun and Moon -
Propolis Sun and Moon -
Rhodiola Rosea Sun and Moon -
Royal Jelly Sun and Moon -
Spirulina Sun and Moon -
Tribulus Terrestris Sun and Moon -
Turmeric Sun and Moon -

 

Frösche
Frösche sind eine große und vielfältige Gruppe von Fleisch fressenden Amphibien, mit kurzen Körper und keine Schwänze, die den Auftrag Anura bilden (ein altgriechischer = no + ura = Schwanz). Das älteste Fossil « Proto-Frosch » erschien in der frühen Trias in Madagaskar, aber die molekulare Uhr schlägt seinen Ursprung in der Permian-Ära weiter hinten verlängert werden kann, vor Millionen Jahren 265.

Kopfzeile

Frösche sind weit von den Tropen bis zu subarktischen Regionen verteilt, aber die größte Konzentration der Artenvielfalt in tropischen Regenwald. Es gibt etwa 4800 Arten erfasst, die verschiedenste Gruppe der Wirbeltiere.

Ein Erwachsener Frosch wird von einem robusten Körper, wulstige Augen, Spalte Zunge, Gliedmaßen gefaltet unter und das Fehlen eines Schwanzes charakterisiert. Neben in frischem Wasser zu leben und auf dem Land, sind die Erwachsenen von einigen Arten angepasst U-Bahn oder in den Bäumen zu leben. Froschhaut ist Drüsensekrete von unangenehm zu toxischen Bereich.

toad3Las warzige Froscharten sind in der Regel genannt Kröten zu sein. Warzen sind ein Froschhaut Erhebungen wo Drüsengiftstoffe zu konzentrieren neigen. Der Unterschied zwischen Fröschen und Kröten auf den Konventionen der informellen Namen basiert, konzentrieren sie sich auf Warzen, anstelle von Taxonomie oder Evolutionsgeschichte; einige Kröten sind stärker als andere Kröten Frösche bezogen. Die Häute von Fröschen variieren in der Farbe von gesprenkelt braun, grau und grün für in hellen Farben gut getarnt von schwarz und leuchtend rot oder gelb Toxizität zu werben und Raubmuster warnen.

Frösche legen ihre Eier in der Regel in Wasser. Die Eier brüten in Wasser Larven, genannt Kaulquappen, die interne Kiemen und Schwanz haben. Sie haben Diäten spezialisiert Mundteile für Pflanzen fressende, alles fressend oder Plankton. Der Lebenszyklus ist abgeschlossen, wenn sie erwachsen werden. Einige Arten legen ihre Eier auf dem Land oder der Kaulquappenstadium geben werden. Erwachsene Frösche haben im Allgemeinen eine Fleischnahrung, die von kleinen wirbellosen Tieren besteht, aber es gibt einige omnivorous Arten Obst essen. Frösche sind extrem effizient bei der Umwandlung, was sie essen in Körpermasse, die ihnen eine wichtige Nahrungsquelle für Raubtiere macht. Frösche sind eine Gruppe Keystone in der Dynamik des Nahrungsnetzes vieler Ökosysteme der Welt.

Die Haut eines Frosches ist halbdurchlässig ist, so dass sie anfällig für Austrocknung, weil dieser, oder leben in feuchten Orten oder haben spezielle Anpassungen mit trockenen Lebensräume zu bewältigen. Frösche produzieren eine breite Palette von vocalizations, vor allem in der Brutzeit, und haben verschiedene Arten von komplexen Verhaltensweisen Kollegen zu gewinnen, um sich vor Raubtieren und das Gesamtüberleben zu verteidigen.

Frosch-Tapete-Frösche-7018165-1024-768Las Fröschen haben weltweit deutlich zurückgegangen seit den 1950er Jahren mehr als ein Drittel der Arten gelten heute als vom Aussterben bedroht und mehr als hundertzwanzig wird angenommen, dass sein sie sind ausgestorben seit 1980 die Zahl der Fehlbildungen unter den Fröschen ist aufgrund einer neu auftretenden Krankheit Pilz zu erhöhen, chytrid, die weltweit verbreitet hat. Conservation Biologen arbeiten daran, die Ursachen für diese Probleme zu verstehen und sie zu lösen. Frösche als Nahrung von den Menschen geschätzt und haben auch viele kulturelle Rollen in der Literatur, Symbolik und Religion.

Häufig gestellte Fragen über Frösche

Wie viele Arten von Amphibien existieren?

Es gibt 6317 Arten von Amphibien, von denen 5576 sind Anura (Frösche und Kröten), sind 566 Nucleus caudatus (Molche und Salamander), und 175 sind gymnophiones (caecilians).

cecilia¿Qué ist cecilia?

Caecilians sind Amphibien, die von Mitgliedern fehlt. Sie sehen ein bisschen aus wie Würmer oder Schlangen und kann bis zu 1,5 Meter (5 Fuß) in der Länge wachsen. Da sie in der Regel unterirdisch leben, sind die wenig erforschten Gruppe von Amphibien.
Haben alle Amphibienarten haben Kaulquappen?

Nein. Einige caecilians gebären lebende Junge und einige Molche haben Larven, die im Wesentlichen die erwachsenen Stadium ähneln, aber mit externen Kiemen. Es gibt viele Arten von Land Frösche Frösche wie direkt aus dem Ei hervorgehen, unter Umgehung der Kaulquappenstadium. Diese Anpassung ermöglicht es ihnen, von Wasserkörpern (auf dem Gipfel der Berge, zum Beispiel) zu leben weg und gibt Eltern eine größere Fähigkeit, ihre Eier zu schützen. Es entfällt auch eine ernste Gefahr, dass Wasserlarven stellen müssen: predation von Fischen und Libellen. Viele Land Molche auch mit dieser Strategie.

Wie lange existiert haben Amphibien?

Amphibien sind die ältesten Wirbeltiere auf der Erde. Ichthyostega war eine Art von Amphibien, die in Grönland lebten, vor 362.000.000 Jahre.

Was sind die Magen-Grübler Frösche?

Diese unglaublichen Frösche können ihre Magensaft zu schließen, während ihre jungen Erhöhung in ihren Mägen. Daher sind sie ein großes Versprechen für Fortschritte in der Humanmedizin, für die Forschung auf diesen Frösche können für Geschwüre zu einer Heilung führen.

tinest-Frosch-new-Spezies-Paedophryne-amauensis_46802_600x450¿Cúal ist der kleinste Frosch?

Die kleinsten Frösche sind dekot Paedophryne und Paedophryne verrucosa Papua-Neuguinea, seine Größe ist nur nur 9 mm in der Länge. Hier finden Sie die kubanische Frosch, kritisch gefährdet, Eleutherodactylus iberia, mit 10 mm (0,4 Zoll), wenn voll entwickelt. Werden von Pestiziden bedroht und durch großangelegte Bergbaubetriebe, die ihren Lebensraum zerstören.

Was ist der kleinste Frosch?

Der brasilianische Gold Frosch Südost-Brasilien erreicht seine volle Größe nur 10 mm (0,4 Zoll). Es wird in Brasilien als « Kröte-Floh » bekannt.

frogss¿Cúal ist der größte Frosch?

Die weltweit größte Frosch der Welt ist die goliath Conraua, die in Westafrika lebt. Sie können mehr als 30 cm messen (1 Fuß) lang und wiegen mehr als 3 kg (6,6 Pfund). Diese Art ist gefährdet durch die Umwandlung tropischer Wälder in landwirtschaftliche Nutzflächen, und weil sie als Quelle für lokale Lebensmittel verwendet.

Erdbeerpfeilfrosch Does speist seine Kaulquappen mit Eiern?

Diese Frösche haben eine außergewöhnliche Fortpflanzungsstrategie. Die Weibchen legen ihre Eier in Laub oder in Pflanzen. Wenn die Kaulquappen schlüpfen, klettern sie auf dem Rücken der Mutter. Sie transportiert sie dann zu kleine Taschen von Wasser in Bromelien oder andere Vegetation, die oft an der Spitze der Bäume. Sie kehrt periodisch über die Entwicklung unbefruchteten Eiern in Wasser zu setzen. Diese Eier dienen als primäre Nahrungsquelle für Kaulquappen.

¿Frösche Beuteltiere?

Assa Frog darlingtoni, die gemeinhin der Beuteltier Frosch genannt, lebt in den Regenwäldern des östlichen Australien, die ihre Eier in den nassen Wurf legt. Beide Eltern schützen das Nest von 30 Eier, und wenn die Frösche entstehen, kriechen in zwei Hüfttaschen Vater, wo mehrere Wochen rumhängen.

Was bedeutet Amphibie das Wort?

Das Wort Amphibie stammt aus dem Griechischen und bedeutet « zwei Leben » bezieht sich auf die Tatsache, dass die meisten Amphibien ihre Larvenstadium als Wasser, pflanzenfress Kaulquappen und Erwachsenenstadium und terrestrische carnivore verbringen. Allerdings sind einige Amphibien größten Teil ihres Lebens im Wasser verbringen, andere verbringen ihr ganzes Leben auf der Erde in den nassen Streu ihre Eier legen, mit Blick auf den Kaulquappenstadium und kann nie einen Wasserkörper ein.

Wie atmen Amphibien?

Ohne Lunge Kaulquappen haben Kiemen, wie Fisch, und die meisten erwachsenen Frösche haben Lunge wie bei Ihnen. sie jedoch Amphibien durchlässige Haut haben können auch Wasser und Sauerstoff zu absorbieren, direkt aus der Umgebung, durch die Haut. Die Lungen haben plethodontid Salamandern: atmen nur durch die Haut und durch das Gewebe der Mundschleimhaut. Der erste Frosch ohne Lunge bekannten Welt, Bornean Flachkopf Frosch, wurde in den Dschungel von Borneo vor kurzem entdeckt. Die größte Amphibien ohne Lungen etwa 80 cm (2,5 Fuß), um die cecilia atretochoana Brasilien messen.

Glaubte er nur, dass die Nester gebaut Vögel?

Litoria Frösche Litoria wilcoxii und jungguy gelegentlich ein Nest für ihre Eier Sand zu bauen. Die Eier sind in der Mitte des Nests, der in einen Strom unmittelbar nächsten befindet, so werden die Eier in einer feuchten Umgebung, Fisch sicher für den Moment gehalten. Der nächste große regen den Strom tragen und als Kaulquappen entstehen.

Frosch

Was ist der Unterschied zwischen einem Frosch und Kröte?

bwoodhousiicr509

Kröten (bufonids) neigen dazu, kurze Beine und trocken « warzig » Haut zu haben, obwohl es viele Arten von Fröschen, die diese Beschreibung passen gut. Kröten sind in der Regel giftige Sekrete zu haben, aber so tun giftige Frösche.

Was sind die großen Warzen hinter den Augen einer Kröte?

Das sind die Nebenschilddrüsen, einen Cocktail aus giftigen Sekrete enthalten. Da Frösche ziemlich langsam sind, die Notwendigkeit, sich vor Feinden zu verteidigen. Die Aga-Kröte, Bufo marinus, verfügt über 20 bufotoxinas, von denen einige stark genug, um eine Schlange mehrmals um seine Größe zu töten.

Wie kommen Frösche diese Toxine?

Einige giftige Amphibien (wie Frösche oder giftige Frösche) sammeln sich Giftstoffe aus den Insekten die sie essen. Allerdings produzieren einige Frösche ihre eigenen Toxine. Sie können die einzigen Wirbeltiere der Lage, eine solche Leistung sein.

Was Frösche 6 Beine?

Frösche haben seit den 1990er Jahren verursacht Alarm, wenn eine große Anzahl von Fröschen im Mittleren Westen mit einem Mangel an Mitgliedern getroffen wurden, weitere Mitglieder oder andere Entwicklungsstörungen. Viele dieser Verformungen werden durch einen trematode Parasiten verursacht, Ribeiroia Ondatrae, aber warum Malformation Rate in den letzten zwei Jahrzehnten so dramatisch zugenommen? Diese Frage ist nicht bekannt, kann aber zu erhöhten Werten von Eutrophierung (ein unnatürlicher Zustand, verursacht durch übermäßige Mengen von Düngemitteln Eingabe eines Gewässers) zurückzuführen sein, die Schnecken erlaubt, die von der trematode verwendet werden als Zwischenwirte, Erhöhung der Zahl, damit eine optimale Brutbedingungen für trematode bieten. Darüber hinaus wurden Pestizide gezeigt, das Immunsystem Frosch zu schwächen und sie anfälliger für Infektionen, die durch Trematoden machen.

Wie lange Frösche sind Kaulquappen?

Einige Frösche züchten in ephemeren Pools, nach starkem Regen gebildet. Um sicherzustellen, dass Ihre Kaulquappen nicht sterben, wenn ihre Pfütze trocknet, werden die Kaulquappen oft angepasst schnell verwandeln, vielleicht innerhalb einer Woche oder zwei. Andere Frösche leben jedoch in Teichen oder dauerhafte Ströme und kann bis zu 2 oder 3 Jahre in der Kaulquappenstadium bleiben.

Sie Frösche und überleben können eingefroren werden?

Holz Frösche, Rana sylvatica, ist der einzige amerikanische Frosch, der oberhalb des Polarkreises lebt. Diese Frösche sind ectotherms (Kaltblüter), das bedeutet, dass sie nicht ihre Körpertemperatur intern steuern kann. Sie passen sich kalt zu können tiefgefroren Winter zu überleben: sie aufhören zu atmen, die Durchblutung und Herzfrequenz und Eiskristalle unter der Haut bilden. Obwohl Eiskristalle in der menschlichen Haut in ernsthaften Problemen (Einfrieren) führen würde, die Holzfrösche überleben, weil ein hohes Maß an Glykogen in den Zellen als Frostschutzmittel wirken, die Beschränkung der ECF Bereiche gefroren, wo es keine sein Gewebeschäden.

Wie lange leben Frösche?

Manche leben nur ein paar Jahre, aber viele sind 6 oder 7 Jahren. Grüner Baumfrosch, kann beispielsweise etwa 30 Jahre in Gefangenschaft leben. ihres Lebenszyklus in der Natur zu bestimmen ist schwierig.

Was gräbt Frösche?

Frösche müssen feucht bleiben, um zu überleben, und einige Frösche begraben U-Bahn über die Hitze von trockenem Wetter zu vermeiden. Sie haben in Klinge mit Kissen in den Armen oder Beinen spezialisiert, die es ihnen ermöglichen, bis zu 1,5 m zu graben, bis (5 Fuß). Wenn es keinen regen, kein Problem. Diese Frösche verlangsamen den Stoffwechsel nach unten und geben Sie einen Zustand namens aestivation, die den Ruhezustand ähnlich ist. Und Schuppen Hautschichten sie wie ein schützender Kokon umgibt, Feuchtigkeit zu speichern. Einige Frösche bleiben U-Bahn für 10 Monate. Wenn der Regen kommt, erscheinen diese Frösche in der Masse auf der Oberfläche, in der größten Partei des Jahres.

Wie die verschiedenen Arten von Fröschen zu unterscheiden?

Es gibt etwa 4000 Arten von Fröschen und Kröten fast überall auf der Welt. Der einzige Ort, dass keine Frösche und hat noch nie irgendeine Art von Fröschen ist die Antarktis, weil es zu kalt im ganzen Jahr. Die meisten der verschiedenen Arten von Fröschen sind in den Tropen, weil es eine warme und feuchte Umgebung ist.

Verschiedene Arten von Fröschen können auf viele verschiedene Arten identifiziert werden. Der größte Unterschied ist zwischen Fröschen und Kröten ist, dass Frösche sind Kröten skinnier und ihre Haut ist glatt und sieht schleimig. Kröten haben breitere Körper und ihre Haut ist trocken, rau und warzige. In einigen tropischen Orten sind die Kröten viel wie Frösche, so können sie auf diese Weise nicht immer unterscheiden.

Frösche sind nicht alle grün. Einige Arten von Fröschen sind gelb, braun, orange, rot, schwarz, oder eine Kombination dieser Farben. Einige Frösche sogar die Farben ändern. Die Designs von jeder Art von Frosch sind zu unterschiedlich. Einige Frösche haben keine Muster überhaupt und sind eine solide Farbe und andere haben sehr interessant, über diese Marken.

Verschiedene Arten von Fröschen kann manchmal von den Klängen identifiziert werden, die sie machen und jede Art hat eine andere Art Frosch krächzend. Nur männliche Frösche diese Geräusche machen, Frauen nicht. Einige Frösche haben eine quaken, die Sie hören werden verwendet, aber einige Arten von Fröschen bellen wie ein Hund oder ein Zwitschern machen wie ein Vogel. Einige Arten von Fröschen und einige stöhnen Pfeife

Verschiedene Arten von Fröschen haben unterschiedliche Skelette und Zähne verschiedenen Formationen. Diese Dinge helfen die Frösche haben unterschiedliche Formen und Erscheinungen.

Lebensmittel für grüne Leguane als Haustiere
Der grüne Leguan ist eine Eidechse mit scharfen Krallen und leistungsstarke Spitzen. Sie werden als Reptilien / American Alligatoren allgemein bekannt. Dieses Reptil erfordert die richtige Ernährung Essen. Ein grüner Leguan bevorzugt grünes Gemüse, Früchte, Vitamine, Mineralien, usw. in ihrer Nahrung.

verdeUna Leguan richtige Ernährung ist notwendig, um zu wachsen, entwickeln, pflegen ihre Muskelgewebe, Organe, Organgewebe, und richtig läuft alles halten.

Für einen Leguan für die ordnungsgemäße Wachstum brauchen Eiweiß, Kohlenhydrate, Fett, Menge an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralien und anderen Spurenelementen. Der grüne Leguan kann bis zu 15 Jahre alt werden.

Ein Erwachsener grüner Leguan bevorzugen streng vegetarische Kost zu haben, ernähren sich hauptsächlich von Blättern, Blüten, Früchten und verschiedenen Pflanzenarten.

Eine junge grüne Leguan können Sie wollen das Fleisch von Tieren zu essen. Dies trägt zu dem Fett, Muskeln und Immunsystem. Diese Leguane sollte 2 mal am Tag gefüttert werden, während die erwachsenen grünen Leguan kann einmal täglich gefüttert werden.

Tipps für Lebensmittel für grüne Leguan:

• Eine Ernährung mit viel Kalzium grün: Leguane sind reine Vegetarier Reptilien. Ein grüner Leguan hat eine hohe Kalziumbedarf in seiner grünen Ernährung. Calcium kann bieten den Leguan mit Gemüse in der Ernährung, die gehören zum Beispiel, Grünkohl, Weißkohl, Rucola, Kresse, Kohlrabi, Senf, usw.

Gemüse in der Ernährung: Eine Ernährung reich an Stickstoff und grüne Bohnen sind eine gute Ergänzung zu der Ernährung von Reptilien. Diese Leguane gerne mehr von frischem Gemüse zu haben, in der Ernährung, die Sie lieben Salat, Spinat, Petersilie und Lattich zu haben. Diese Reptilien können auch mit Karotten, Rüben, Rosenkohl, Melonen, Blumenkohl, Sellerie und Gurke eingespeist werden.

Obst in der Ernährung: Die Ernährung eines grünen Leguans sollten Früchte gehören, bleiben diese Kalium und Phosphor im Körper des Reptils. Eine ausreichende Menge an Kalzium, Kalium und Phosphor in der Ernährung führen grün, gesund und glücklich Leguan zu halten. Früchte sollten in Stücke geschnitten werden und Ihre Haut kann Erdbeeren, Himbeeren, Melonen, Bananen, Trauben und Kirschen sein.

Vitamine und Mineralstoffe in der Ernährung: Vitamine und Mineralien werden Ihre Leguan ein gesundes, aktives und schnelles Wachstum zu gewährleisten. Es muss mit Vollkorn-Nahrungsmittel, wie Reis und Brot bereitgestellt werden. Es wird Mineralien und Vitamine zu den Leguan bieten.

Dinge zu vermeiden: Grüne Rübe sollte unbedingt vermieden werden. Diese Pflanze enthält Oxalsäure, die für die Gesundheit einer Eidechse schädlich sind. Andere Dinge in Essen von einem grünen Leguan sind wilde Kirschen, Zucker, Zitrone, Alkohol, Schokolade, giftige Pilze, Osterlilien, Berglorbeer und Zimmerpflanzen zu vermeiden.

Ausreichende Nahrung eines Reptils wird gesundes Wachstum zu gewährleisten.

In Verbindung stehende Artikel: